BAK Umwelt, Energie, Verkehr und Bau: Fragestunde mit Bundesminister Volker Wissing zur Verkehrspolitik

digital

Falls Du, an der Veranstaltung des BAKs teilnehmen möchtest, schicke einfach eine Mail an Timo (). Der BAK lässt Dir dann die Zugangsdaten zukommen.

Über den BAK UMWELT, ENERGIE, VERKEHR UND BAU

Das Thema der Generationengerechtigkeit ist zentral für jungliberale Politik. Dabei hat vor allem die Erhaltung einer lebenswerten Umwelt unter der Berücksichtigung marktkonformer und ideologiefreier Maßnahmen eine zentrale Rolle für die Zukunft. Gerade die Umweltpolitik hat viele Schnittmengen aber auch Zielkonflikte mit der Verkehrspolitik, in der moderene Konzepte entwickelt werden müssen. Der BAK Umwelt, Verkehr und Bau möchte hier neue Ideen und Konzepte vorlegen, um generationengerechte Umweltpolitik zu realisieren und stabile Verkehrsinfrastruktur zu etablieren. Denn auch das Thema des bezahlbaren, grünen, modernen und freien Wohnens hat eine große jugendpolitische Relevanz und wird von diesem Arbeitskreis bearbeitet.