Reform des Jugendstrafvollzugs

A. Jugendstrafvollzug Die Jungen Liberalen fordern die Justizminister auf, besondere Jugendkriminalitätsabteilungen in ihren Häusern einzurichten. Die Erfahrungen in den Bundesländern, […]

§ 218 (Beratungsgesetz)

Die Jungen Liberalen lehnen die von der Bundesregierung geplante Novellierung des § 218 StGB (Beratungsgesetz) ab. Die Jungen Liberalen kritisieren […]

Liberale Energiepolitik

A. Grundsätze Die Jungen Liberalen fordern eine zukunftsorientierte Energiepolitik, die neben wirtschaftlichen den ökologischen und gesellschaftlichen Folgen stärker als bisher […]

Versicherungszuschläge für Ausländer

Die Jungen Liberalen verurteilen die Praxis der Versicherungsunternehmen, in Deutschland wohnende Ausländer mit einem Versicherungszuschlag zu belegen in den Versicherungen, […]

Verhinderung von Gewalt bei Demonstrationen

Gewalttätige Demonstrationen und die Diskussion über Distanzwaffen führen zu der Frage, wie ein Demonstrationsrecht in der Praxis ausgeübt werden kann. […]

Arbeitsverbot an Sonn- und Feiertagen

Die Jungen Liberalen treten für eine Aufhebung des Arbeitsverbotes an Sonn- und Feiertagen ein. Allerdings muss durch individuelle Regelung ein […]

Psychologengesetz

Die Jungen Liberalen fordern die Bundestagsfraktion von FDP und CDU/CSU auf, endlich ein Bundesgesetz zu verabschieden, das die berufsrechtliche Stellung […]

Verfolgung von Beschlüssen

Der Bundesvorstand wird aufgefordert, den Bundeskongress zu informieren, was mit vorher beschlossenen Anträgen geschehen ist.

Clarisse Höhle

Bundesprogrammatikerin

hoehle@julis.de

Aufgaben
- Inhaltliche Positionierung und Vertretung des Verbandes
- Erarbeitung von Schwerpunktthemen und Leitanträgen
- Koordination der Bundesarbeitskreise
- Programmatische Vorbereitung von Veranstaltungen und Seminaren
- Ansprechpartner für alle Fragen zum politischen Programm
- Ansprechpartnerin für Niedersachsen

Informationen ein-/ausblenden